Nutzungshinweise

( 1 ) Zweck der Datenbank
Die gegenständliche Datenbank wurde im Auftrag des Bundesministeriums für Unterricht, Kunst und Kultur erstellt und fungiert als online-Plattform für Recherchen über den österreichischen Künstler Egon Schiele (1890-1918).

Die Datenbank verzeichnet eigenhändige Niederschriften und Quellenmaterial zum Leben und Wirken des Künstlers und vernetzt sowohl bisher bekannte als auch neu entdeckte Autographen von, an und über Egon Schiele sowie ihn betreffende Varia aus nationalen und internationalen Institutionen und Sammlungen zu Forschungszwecken.

( 2 ) Initiator und fortlaufende Datenbankpflege
Die Datenbank wurde von der Leopold Museum-Privatstiftung initiiert, konzipiert und erstellt und wird von dieser fortlaufend betreut und gewartet. Eine Publikation der Autographen ist in Vorbereitung und wird voraussichtlich im Herbst 2012 erscheinen.

( 3 ) Rechteinhaber
Sämtliche Rechte an den Autographen und Varia liegen ausschließlich bei den Rechteinhabern, welche beim jeweiligen Objekt (Ansicht "Objektdetails") im Feld "Bestandsnachweis" unter Angabe des Namen des Rechteinhabers und einer Inventarnummer, sofern verfügbar, ausgewiesen sind. Eine Auflistung der Rechteinhaber findet sich unter dem Menüpunkt "Partner".

Die Abbildungen in der Datenbank wurden vom Rechteinhaber zur Aufnahme in die gegenständliche Datenbank zur Verfügung gestellt und sind nicht für die weitere Verwertung jeglicher Art durch die Nutzer der Datenbank geeignet/genehmigt.

Anfragen hinsichtlich Reproduktion/Vervielfältigung können nur an den Rechteinhaber gestellt bzw. vom Rechteinhaber direkt erteilt werden. Lediglich im Falle von solchen Rechteinhabern, die anonym bleiben wollen, ist die Anfrage direkt an office@schiele-dokumentation.at zu richten.

Der Leopold Museum-Privatstiftung aktuell nicht bekannte Bestandsnachweise sind mit dem Vermerk "Verbleib unbekannt" gekennzeichnet und im Feld "Provenienz" durch etwaige, bisher bekannte Bestandshinweise erläutert.

( 4 ) Suchmodi, Registrierung
Die Datenbank ermöglicht die Recherche in zwei unterschiedlichen Suchmodi: Die "Schnellsuche" verfügt über eine Volltextsuche und Auswahlkästen zur Dokument-Kategorie. Die "Expertensuche" ist um weitere Felder hinsichtlich Technik, Material, Bestandsnachweis und Werkverzeichnis-Nummern erweitert und ist bis zum Erscheinen der Publikation gegen vorherige Registrierung zugänglich.
Die Registrierung erfordert die einmalige Eingabe eines frei zu wählenden Benutzernamens, eines frei zu wählenden Passwortes sowie die Angabe von Vorname, Nachname, Institution/Privat und einer gültigen E-Mail Adresse. Diese vom Nutzer bekanntgegebenen persönlichen Informationen werden von der Leopold Museum-Privatstiftung nur zur Freischaltung des Recherchezugangs (innerhalb von 2 Werktagen) verwendet bzw. weiters, um den Nutzer über Neuerungen, Termine oder Schiele-bezogene Veranstaltungen per E-Mail  zu informieren. Die vom Nutzer bekanntgegebenen Daten werden nach den Bestimmungen des Datenschutzgesetzes in seiner jeweils gültigen Fassung streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

( 5 ) Haftung, Links
Die Inhalte dieser Seiten wurden mit größter Sorgfalt recherchiert und die Datenbank ausgiebig getestet. Die Leopold Museum-Privatstiftung kann jedoch nicht gewährleisten, dass der Server andauernd zur Verfügung steht. Im Falle von Serverausfällen, Wartungsarbeiten etc. kann es dazu kommen, dass die Datenbank für einen unbestimmten Zeitraum nicht verfügbar ist.
Für Inhalte Dritter, auf die mittels direkten oder indirekten Verweisen (Links) hingewiesen wird, schließt die Leopold Museum-Privatstiftung jegliche Haftung aus.

( 6 ) Zitierung
Grundsätzlich ist der jeweilige Rechteinhaber als Inhaber eines Objektes zu zitieren. Dieser ist im Feld "Bestandsnachweis" ersichtlich. Im Fall von anonym verbleiben wollenden Privatsammlern oder bei ungeklärtem Bestandsnachweis mit dem Vermerk "Verbleib unbekannt" sind unter Angabe des Titels der Datenbank auch URL und PURL wie folgt zu nennen:
Egon Schiele-Datenbank der Autographen, ID: 0000
URL: http://www.schiele-dokumentation.at
PURL: http://www.schiele-dokumentation.at/objekt.php?id=0000

 
© Leopold Museum-Privatstiftung, Wien, 2010. Alle Rechte vorbehalten.